Swing-Orchester Hannover begeistert

Nachricht 28. Mai 2018

Benefizkonzert für Stiftung proDiakonie

Stürmischen Applaus gab es am Sonntag, 27. Mai 2018, für die 30 Musikerinnen und Musiker des Swing-Orchester Hannovers in der Pattenser St.-Lucas-Kirche. Rund 220 Gäste waren zum Benefizkonzert zu Gunsten der Stiftung proDiakonie des Kirchenkreises gekommen.

Orchesterleiter Volker Schulz hatte ein buntes Programm zusammen gestellt, vom Jazz-Standard bis hin zu Titeln der 70er Jahre im Disco und Rock-Stil. "Sing, Sing, Sing", "Pennsylvania 6-5000" und "Children of Sanchez" sind nur einige Titel, die beim Publikum für Begeisterung sorgten. Neben dem Ochesterklang gab es auch immer wieder Soli von Flöte, Klarinette, Alt- und Tenorsaxophon, Trompete, Flügelhorn und Posaune. Gut aufgelegt zeigte sich auch die Rhythmusgruppe, die jederzeit den richtigen Groove fanden.

Der Reinerlös des Konzerts fließt in die Stiftung proDiakonie, die damit wiederum diakonische Projekte im Kirchenkreis Laatzen-Springe unterstützt. Es kamen rund 1400 Euro an Spenden zusammen. Herzlichen Dank!