kopf_3

Der Kirchenvorstand

Seit 2012 ist der von der Gemeinde gewählte "neue" Kirchenvorstand im Amt!

Pastor Anselm Stuckenberg
Petra Flohr (Vorsitzende)
Astrid Döpke
Heinrich Eicke
Carina Stach
Detlef Hoppe
Ingeborg Vornholt
Katrina Fürstenau
Fenja Robra (Ersatzvorsteherin)

 

Was macht eigentlich ein Kirchenvorsteher!? Das habe ich mich allerdings auch gefragt, bevor ich mich zur Wahl im Mai 2012 habe aufstellen lassen... Die schon zu der Zeit Vorsitzende Petra Flohr hat mich damals aufgeklärt was so ungefähr auf mich zu kommt:

Als erstes sollte man natürlich an den monatlichen Kirchenvorstandssitzungen teilnehmen, um ggf. seine Stimme abzugeben bei Entscheidungen die rund um die Kirche getroffen werden müssen.

Bei jedem Gottesdienst in Gestorf soll stets ein Kirchenvorsteher anwesend sein, ggf. etwas lesen und als Ansprechpartner für Gottesdienstbesucher da sein. So muss man sich also darauf einstellen, jede 7. Woche einen Gottesdienst zu "betreuen".

Außerdem sind jedem Kirchenvorsteher bestimmte Gebiete (Straßen) zugeteilt in denen zum einen unsere „Kirche im Dorf“ ausgeteilt werden muss und zum anderen die Geburtstagsbesuche unserer Senioren zu übernehmen sind.

Das sind ja eigentlich schon eine ganze Menge Aufgaben, die ein Kirchvorsteher so nebenbei und ehrenamtlich übernimmt. Sie können sich vorstellen, dass sich hinter den einzelnen Punkten mehr verbirgt als nur ein paar Stunden unserer Zeit. Es ist schon eine ganze Menge Arbeit, die Herzblut fordert, aber natürlich auch sehr viel Spaß macht!

Die Freude daran, die Gemeinde lebendig zu halten und der Kirche bzw. unserem Glauben im Alltag einen Platz einzuräumen, dass ist es was ein Kirchenvorstand von seiner Arbeit in der Gemeinde auf jeden Fall erwarten kann!

Dass dies mir persönlich Freude macht, hätte ich zu Beginn meiner Amtszeit selber nicht gedacht. Durch die Tatsache, dass der damalige Kirchenvorstand echte Probleme hatte genügend Menschen zu finden, die bereit sind dieses Amt für stattliche 6 Jahre zu übernehmen, stand für mich nur die „Not“ im Fokus die Eigenständigkeit unserer Gemeinde zu erhalten. Nach nun aber schon über zweijähriger Amtszeit, die im Übrigen unglaublich schnell vergangen ist, kann ich folgende Bilanz ziehen: Die Arbeit ist anspruchsvoll, aber sie macht auch sehr viel Spaß und hat für meine persönliche Entwicklung eine Menge positives beigetragen. Außerdem muss kein Kirchenvorsteher allein „die Welt retten“, denn der Kirchenvorstand ist ein tolles Team mit den unterschiedlichsten Charakteren! Da ein jeder so seine Stärken, Schwächen und Interessen hat, verteilt sich auch die Arbeit entsprechend. Wir wollen Ihnen hier einen kleinen Einblick gewähren in die Arbeit des Kirchenvorstandes und die Persönlichkeit der Menschen die dieses Amt lebendig werden lassen.

Carina Stach

doepke_astrid
Astrid Döpke
Calenberger Straße 48
31832 Springe/Gestorf
Tel.: 05045 6449
eicke_heinrich
Heinrich Eicke
Calenberger Straße 51
31832 Springe/Gestorf
Tel.: 05045 1326
hoppe_detlef
Detlef Hoppe
Frankenstraße 2
31832 Springe/Gestorf
Tel.: 05045 98419
vonholt_ingeborg
Ingeborg Vonholt
Hannoversche Str. 37
31832 Springe/Gestorf
Tel.: 05045 1892
fuerstenau_katrina
Katrina Fürstenau
Ortskamp 14
Springe/Lüdersen
Tel.: 05045 4110617

Ersatzvorsteherin

robra_fenja
Fenja Robra
Lüderser Weg 5
31832 Springe/Gestorf
Tel.: 05045 911099