klingl

klingl

Kirchblick

Kirchblick - unser regionales Gemeindeblatt

Alle 2 Monate erscheint der Kirchblick, das gemeinsame Gemeindeblatt der Kirchengemeinden Hüpede-Oerie, Jeinsen, Pattensen und Schulenburg.

Hier finden Sie die geplanten Gottesdienste, Einladungen und Kontaktdaten zu Gruppen und Kreisen, Informationen Ihrer Kirchengemeinde und Aktuelles aus der Nähe oder Ferne.

Warum nicht zum Konzert ins Nachbardorf fahren? Oder die Chorprobe nebenan besuchen?

Wir versuchen, unser vielfältiges und buntes Gemeindeleben zu Ihnen nach Haus zu bringen, Sie über Änderungen "bei Kirchens" zu informieren und Sie zu ermutigen, auch aktiv teilzunehmen.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über Ihre Nachricht (Kontakte s. nebenstehend).

 

 

Der neue Kirchblick kommt!

Die Kirchblick Ausgabe Dez/Jan wird seit vergangener Woche im Stadtgebiet verteilt.

Apropos Verteilung:

Unsere Verteilerinnen und Verteiler arbeiten ehrenamtlich, d.h. sie gehen bei eigener Zeiteinteilung und ohne Bezahlung von Briefkasten zu Briefkasten.

Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass deshalb nicht jedes Gemeindeglied zur selben Zeit den neuesten Kirchblick in Händen halten kann.

Sollte Ihnen das Warten auf die Zustellung einmal zu lange dauern, finden Sie im Gemeindebüro oder der Kirche Exemplare zum Mitnehmen.

Vielleicht haben Sie selber Lust und Zeit, 6mal im Jahr einige Kirchblicke an den Mann oder die Frau zu bringen? Dann freuen wir uns über Ihren Hinweis ans Pfarrbüro.

Impressum

Herausgeber: Kirchengemeinden Hüpede-Oerie, Jeinsen, Pattensen und Schulenburg

Redaktion: J. Claaßen (v.i.S.d.P.) (cl), H. Friedrichs (fr), C. Hüttmann (hü), F. Nußbaum (nu)

Anschrift: Kirchblick, Corvinusplatz 2, 30982 Pattensen

email: kirchblick-pattensen@web.de

Für die inhaltliche Gestaltung der Gemeindeseiten ist die jeweilige Kirchengemeinde verantwortlich. Namentlich gekennzeichnete Artikel obliegen der Verantwortung der unterzeichnenden Personen und geben nicht unbedingt die Meinung des Redaktionskreises wieder.

Druck: Druckerei Schmidt, Laatzen

Auflage: 5500 Exemplare