Bronzearche

Thomaskindergarten

Logo Thomaskindergarten
Logo Thomaskindergarten

Wir über uns

Der Thomaskindergarten, der naturnah und zentral zugleich liegt, nahm im Mai 1974 seinen Betrieb auf. Seine 6 Gruppenräume bieten Platz für 115 Kinder, die sich in eine Krippe, 4 Kindergartengruppen und einen Hort aufteilen.
Seit September 1997 arbeitet unser Kindergarten integrativ. Aufgrund des zunehmenden Bedarfs wurde im März 2001 eine weitere Kindergartengruppe in eine Integrativ-Gruppe umgewandelt. In den Integrativ-Gruppen können jeweils 2-4 behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder und 14 nicht behinderte Kinder betreut werden. Je 22 Kinder besuchen die Regelgruppen, 15 die Krippe und 20 den Hort.

Kinder vieler verschiedener Nationalitäten, Religionen und Kulturen begegnen sich in unserem Kindergarten. Sie erleben Toleranz, Solidarität und Anerkennung des verschieden sein als grundlegende Werte, die vom Team der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgelebt werden.
Der respektvolle und selbstverständliche Umgang miteinander und eine gegenseitige Offenheit füreinander sind Schritte auf dem Weg zu einem gerechten und friedlichen Miteinander.

Bis zum 31. Juli 2015 war der Thomaskindergarten in der Trägerschaft der Ev.-luth. Thomaskirchengemeinde, Laatzen-Mitte. Zum 1. August wurde diese Trägerschaft in den neu gegründeten "Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Calenberger Land in den Kirchenkreisen Ronnenberg und Laatzen-Springe" übertragen.
Für die religionspädagogische Arbeit im Thomaskindergarten ist weiterhin die Kirchengemeinde verantwortlich.