Trinitatis Kantorei
Trinitatis Kantorei Foto: Th. Schwarze

Chor / Kantorei

Dienstags 19:30 Uhr
Heike-Susann Moltzen, Tel.: 0177 7622022

Wir sind eine bunte Gemeinschaft von Frauen und Männern unterschiedlichen Alters mit viel Freude am Singen.

Wir singen geistliche und weltliche Literatur aus allen Jahrhunderten und singen in Gottesdiensten, bei Konzerten und anderen kirchlichen Veranstaltungen.
Wir suchen immer wieder Menschen mit Freude am Singen, bei Interesse kommen Sie einfach Dienstags vorbei oder wenden Sie sich bitte an die Chor-Leiterin.

20150419_021a_web
Heike S. Moltzen - Cornelia Jiracek von Arnim / Foto: Th. Schwarze

Heike-Susann Moltzen leitet seit 25 Jahren die Trinitatiskantorei


Das erste mal an der Orgel der Trinitatiskirche saß Heike Moltzen 1990. Kurz zuvor wurde Ihr die Stelle als Kantorin vom damaligen Pastor Braun angeboten. Die Arbeit eines Kirchenkantors umfasst, neben dem Orgelspiel, auch die Leitung des Chors, die Sie dann übernahm. Das Repertoire der 25 Sänger umfasst mittlerweile viele klerikale Werke vom Mittelalter bis zur Neuzeit, aber auch mal Gospelgesang uns einige modernere Stück. Einmal im Jahr findet unter ihrer Leitung ein Chorkonzert statt.
In dem Festgottesdienst am 19. April  wurde Heike Moltzen für diese langjährige Tätigkeit ausgezeichnet. Für ihren 25-Jährigen kirchlichen Chordienst erhielt sie durch die Kirchenkreiskantorin Cornelia Jiracek von Arnim eine Urkunde vom 'Chorverband der ev. Kirchen in Deutschland', unterzeichnet vom Präsident Christian Finke. Zur Überraschung von Heike Moltzen trug Ihr Chor für sie 2 selbst einstudierte Musikstücke vor.
 

flyer_kirchenmusik_front
Flyer Förderkreis

Förderkreis Kirchenmusik


Der Förderkreis Kirchenmusik wurde 2006 gegründet, um die kirchenmusikalische Arbeit an der Trinitatiskirche zu unterstützen und insbesondere den Erhalt und die langfristige Sicherung der Chorleiterstelle zu gewährleisten.
Die Gottesdienste, Konzerte und andere kirchliche Veranstaltungen der Trinitatiskirche werden z. B. immer wieder durch Chorgesang bereichert. Diese kirchenmusikalische Arbeit ist uns sehr wichtig. Da die Zuweisungen der Landeskirche nicht ausreichen, um die Chorleiterstelle vollständig zu finanzieren, sind wir hier auf regelmäßige Einnahmen durch Mitgliedsbeiträge oder auch Spenden angewiesen.
Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, füllen Sie einfach
die Beitrittserklärung des Flyers aus und geben diesen im Gemeindebüro ab.
Download: Flyer-Förderkreis


30 Jahre Kirchenchor

Als 1984 der Neubau der Kirche fertig gestellt war, wurde pünktlich zum Kirchweihfest der Kirchenchor gegründet.
Im Februar fand die 1. Chorprobe statt, zu der Kurt Pages eingeladen hatte; dazu hatten sich ausschließlich Frauen und Mädchen eingefunden.
Unter seiner fähigen Leitung übten wir fleißig und mit Begeisterung für die ersten Gottesdienste.

Besonderer Höhepunkt war das Kirchweihfest am 6. Mai 1984. Es folgten viele anspruchsvolle musikalische Veranstaltungen, die für den Chor eine große Herausforderung darstellten.
Im Juli 1986 übernahm Uwe Wegert die Chorarbeit. Notenkenntnis und Chorerfahrung waren bei ihm weniger wichtig als die Lust am Singen. Mit überwiegend jungen Menschen konnte nun auch modernere Musik in das Repertoire aufgenommen werden.
Nach 4 Jahren wurde die Chorleitung im Frühjahr 1990 Frau Heike-Susann Maisch (heute Moltzen) übertragen. Die wöchentlichen Proben mit unserer Kantorin machen uns nach wie vor viel Spaß. Mit großer Geduld fördert sie unser Singen, so dass wir auch schwierigere Stücke erarbeiten können. Dabei freuen wir uns auch über ihre schöne Stimme, die uns stimmbildend unterstützt. Zu unserer Chorliteratur zählen Choräle des Kirchengesangbuches, Liturgie im heutigen wie im historischen Stil, Motetten, Messen und Gospels, aber auch „weltliche Literatur“, Abend- und Sommerlieder, fröhliche Lieder zum Feiern. Die Kantorei singt in Gottesdiensten und bei besonderen Anlässen. Höhepunkte unseres Singens sind Konzerte, bei denen uns auch Instrumentalisten begleiten.

Zieht man nach 30 Jahren eine Bilanz:
Das Singen im Chor ist für jeden Singenden eine persönliche Bereicherung. Die entstandene Gemeinschaft möchten wir nicht missen. Von uns 30 Chormitgliedern sind etwa 10 von Anfang an
dabei. Wir freuen uns auf neue Sängerinnen und Sänger, damit auch weiterhin unser Chor seine Lebendigkeit behält.

Die Mitglieder der Kantorei


Kirchenmusik Chorleitung Organistin

ma_moltzen_20120318_014
Heike S. Moltzen
Tel.: 0177 7622022

Förderkreis Kirchenmusik

Vorsitz des Fördervereins

pfarr_beyger_20120215_071a
Pastor Peter Beyger
Tel.: 0511 429312