Wege in der Trauer

Engelflügel
Behütet - ein Engel

Trauer - Arbeit

Trauern braucht seine Zeit. Trauern ist Arbeit. Und jeder, jede, trauert individuell anders. Jeder, jede kennt Phasen von intensiver Trauer, von großer Traurigkeit und Phasen, in denen Trauer sich wandelt, weniger schmerzhaft wird.

Trauern braucht Raum im Leben. Und Trauer gibt denjenigen Raum, die wir vermissen, über die wir trauern.

Was Sie jeweils brauchen in ihrer Trauer und was ihnen hilft - das spüren Sie selbst am Besten.

Wir bieten Unterstützung an - in Gesprächen, in einer Trauergruppe, die der ambulante Hospizdienst anbietet und bei den Pastorinnen und Pastoren in den Kirchengemeinden.
 

Trauergruppe im Kirchenkreis

Der ambulante Hospizdienst im Kirchenkreis bietet in Laatzen und Pattensen eine Trauergruppe an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich unter Leitung erfahrener Trauerbegleiterinnen und -begleiter und tauschen sich über ihre Erfahrungen in der Trauer und ihrem Umgang damit aus.
 

mehr zum Ambulanten Hospizdienst