Wer wir sind

Herzlich Willkommen im Kirchenkreis Laatzen-Springe

Superintendent Brandes
Detlef Brandes

- dem Kernland der Reformation im früheren Fürstentum Calenberg-Göttingen!

Seit 2001 ist die Stadt Pattensen wieder Sitz der Superintendentur. Der Reformator des Calenberger Landes, Antonius Corvinus, wirkte hier in den Jahren 1542 bis 1549 und führte im Auftrag von Herzogin Elisabeth die neue Lehre ein.

Das Anliegen der Reformation kann in unserer Zeit gut durch das Wort "Partizipation" charakterisiert werden: das Kirchenvolk soll Anteil bekommen an der Verkündigung, der Gestaltung des kirchlichen Lebens und sprachfähig werden in Glaubensdingen.

In diesem Wissen gestalten die 26 Kirchen- und Kapellengemeinden sowie diverse Einrichtungen in unserem Kirchenkreis ihre Arbeit. Deshalb sind uns unterschiedliche Gottesdienstformen, die maßgeblich von Laien mitgestaltet werden, die Bildungsarbeit in Kindergärten ebenso wie in der Evangelischen Jugend und der Erwachsenenbildung und der Dialog zwischen Kirche und Kultur ein zentrales Anliegen.

Corvinus hatte übrigens den Erlös aus dem Verkauf von überzähligem Abendmahlsgerät gegen die Begehrlichkeit der Regierenden verteidigt und für die Armenpflege eingesetzt. So stehen auch unsere diakonischen Einrichtungen und Beratungsstellen in dieser Tradition.

Informieren Sie sich auf unseren Internetseiten, und besuchen Sie uns gern persönlich bei den verschiedensten Anlässen.

Herzlichst
Detlef Brandes
Superintendent

 

Superintendentur

Ephoralsekretärin Anne Fuhst

Tel.: 05101 5856-10
Fax: 05101 5856-22

Corvinusplatz 2
30982 Pattensen

Superintendent Detlef Brandes

Superintendent Brandes

Tel.: 05101 5856-10