Fotos: Jens Schulze

Offene Kirchen | Friedensgebete

Tägliches Geläut um 18 Uhr und offene Kirchen zum Gebet Region Hemmingen

In der Region Hemmingen läuten täglich um 18 Uhr die Glocken und die Kirchen werden für eine halbe Stunde zum Gebet geöffnet sein. Andachtshefte und Kerzen liegen in den Kirchen aus. An einigen Abenden werden die Andachten begleitet.

Friedensgebete in Jeinsen

Die Kirchengemeinde Jeinsen lädt in den nächsten Wochen jeden Freitag um 18 Uhr zu einem Friedensgebet in die St.-Georg-Kirche ein. Mit dem Abendläuten bleibt die Kirche für etwa 30 Minuten geöffnet. Das Friedensgebet wird begleitet.

Ökumenische Friedensgebete in Pattensen

St.-Lucas-Kirchengemeinde Pattensen: Wir möchten weiter gemeinsam für Frieden in der Ukraine beten und laden für freitags um 18.00 Uhr zu ökumenischen Friedensgebeten auf den Marktplatz in Pattensen ein. Bei schlechtem Wetter ist der Treffpunkt in der St.-Lucas-Kirche in Pattensen.

Friedensgebete in Springe, Eldagsen und Gestorf

Die St.-Andreas-Kirchengemeinde Springe lädt jeden Donnerstag um 18 Uhr zum ökumenischen Friedensgebet in die St.-Andreas-Kirche in Springe ein.

In der St.-Alexandri-Kirche in Eldagsen finden ab sofort jeden Freitag um 18.30 Uhr Friedensandachten statt. Sie dauern ca. 20 Minuten.

In der Gestorfer Kirche wird jeden ersten Freitag im Monat um 18.30 Uhr zum Friedensgebet eingeladen.