Bücherstube

Die Bücherstube ist eine öffentlich zugängliche Bücherei im Gemeindehaus der Friedenskirche in Arnum. Träger ist die Friedens-Kirchengemeinde. Sie wurde im März 1991 eröffnet.

Derzeit engagieren sich elf Frauen ehrenamtlich für die Bücherei. Es gibt eine enge Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten und der Grundschule. Spaß beim Vorlesen und ganz nebenbei die Sprach- und Konzentrationsfähigkeit zu stärken, ist eine zentrale Aufgabe der Bücherei. Leser*innen mit besonders ausgewählten Medien zum Lesen anzuregen, ins Gespräch zu kommen, die Bücherei als Treffpunkt in Arnum anzubieten, das ist ein wichtiges Anliegen der Friedenskirche.

Neben einer sehr aktuellen Buchauswahl und zahlreichen anderen Medien, die den Nutzern*innen kostenlos zur Verfügung stehen, können im ständigen Flohmarkt im Foyer  ältere „Schätzchen“ für kleines Geld erworben werden. Der Erlös geht in Neuerwerbungen.

Die Bücherei ist an fünf Tagen geöffnet, auch am Sonntag. Hier erwartet Ausleiher*innen ein großes Angebot an schönen Bilderbüchern mit robusten Pappseiten für Kleine und wunderbare Bilderbücher zum Vorlesen und selber angucken. Zahlreiche Hörbücher und Tonies gehören genauso zum Bestand wie Kinderbücher und Sachbücher.

Wer aktuelle Romane oder Krimis sucht, ist in der Bücherstube richtig. Bitte beachten Sie die PDF Datei auf dieser Homepage. Sie gibt Auskunft über die neuesten Buchmedien für Erwachsene.

Viele Hörbücher und Filme für Erwachsene und Kinder können ebenfalls ausgeliehen werden.

Seit einiger Zeit hat die Bücherstube eine eigene E- Mail Anschrift. Hier können Sie uns schreiben, wenn Sie Anregungen oder Fragen haben. Sie können auf diesem Weg Ihre Medien verlängern. Zu den Öffnungszeiten können Sie uns auch telefonisch erreichen.

Derzeit finden aus aktuellem Anlass keine großen Veranstaltungen statt. Das betrifft leider auch die Buchvorstellung, die traditionell immer im November stattfindet, alle Bilderbuchkinos oder andere Bücherveranstaltungen.

Leseordnung