Offene Kirche

Nachricht 30. Mai 2020

Pfingsten 2020

Pfingsten Altar Johanneskirche Völksen; Foto: R.Surendorff

Morgen feiern wir in der Johanneskirche Völksen eine festliche Andacht zu Pfingsten. Auch wenn wir nach wie vor die Abstands- und Hygieneregeln einhalten müssen und wollen, wünschen wir uns, durch das Wirken des Geistes Gottes unter einander als Gemeinde verbunden zu sein.

Den festlichen Rahmen gestalten Astrid Köller an der Orgel und Janne Sörensen, Geige. Das Duo spielt vier Sätze von Georg Phiipp Telemann, Sonate A-Dur.

Seien Sie herzlich willkommen.

In der rechten Spalte finden Sie zudem einen Link zu einem Video mit einem kurzen geistlichen Impuls zu Pfingsten.

Frohe Pfingsten!

Pfingsten Duo Sörensen Köller Pfingsten 2020

Sonntag Exaudi

Auferstehung Kirchenfenster Völksen; Foto: RSurendorff

Am Sonntag Exaudi öffnen wir die Kirche wieder zum stillen Gebet.

Die nächste Andacht findet am Pfingstsonntag um 10Uhr in der Kirche statt. Bei schönen Wetter wechseln wir vielleicht auch in unseren Mehrgenerationengarten vor dem Pfarrhaus. Gleich ob Kirche oder Garten werden wir die aktuell vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregelungen einhalten. 

Am Seitenrand finden Sie ein Video mit einer Andacht der Landeskirchlichen Gemeinschaft gehalten von Pastor Matthias Brust.

Von Superintendent i.R. Hermann de Boer stammt die zum Download bereitstehende Hausandacht  (siehe Kasten).

 

Andacht Himmelfahrt 2020

Videoandacht für Himmelfahrt von Pastor Matthias Brust - Landeskirchliche Gemeinschaft
 

https://youtu.be/S5DPgp1W9lo

Sonntag Rogate

Friedhofsglocke
Bild: R. Surendorff

An heutigen Sonntag Rogate öffnen wir wieder die Kirche zum stillen Gebet. Für alle, die dort oder Zuhause eine Andacht feiern oder einen geistlichen Impuls wünschen, findet sich in der rechten Spalte ein Vorschlag.
Auch im Namen des Kirchenvorstandes wünsche ich Ihnen einen gesegneten Sonntag.

Ihr Pastor Reinhard Surendorff
 

Unsere Johanneskirche
 Das Kirchgebäude

Wir starten wieder!

Am morgigen Sonntag Kantate, 10. Mai 2020, starten wir in der Johannesgemeinde um 10 Uhr mit einer Andacht in unserer Kirche.

Die engen Abstands- und Hygieneregelungen erlauben nur 26 Gottesdienstteilnehmende, wenn alle aus verschiedenen Haushalten stammen. Ansonsten dürfen es mehr sein.
An der Kirchentür empfangen Sie Kirchenvorsteher*innen, die  Handdesinfektionsmittel und Mundschutz bereit halten. 
Sie werden alle Teilnehmenden zu ihnen Plätzen geleiten.

Auch wenn wir nicht singen dürfen -und Mund-Nase-Maske tragen müssen-, soll am Sonntag Kantate ("Singet") die Musik nicht fehlen.
Hierfür hat unsere Organistin Frau Astrid Kölller besondere Stücke vorbereitet.

Seien Sie herzlich willkommen!

 

 

Kurzer geistlicher Impuls zum Sonntag Kantate

Hier finden Sie ein Video mit einen geistlichen Impuls. Welche Kraft liegt doch in der Musik. Lasst uns Gott loben für sein Geschenk der Musik.

https://youtu.be/DM2n-amSc7Y