Weltgedenktag für verstorbene Kinder

27. November 2023

am 10. Dezember 2023

In der Ev. Kirche Gestorf

Weltgedenktag für verstorbene Kinder - ob während der Schwangerschaft, nach der Geburt oder später im Leben...

„Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember stellen Betroffene weltweit um 19.00 Uhr Kerzen ins Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet. So entsteht eine Lichterwelle, die in 24 Stunden die ganze Welt umringt. Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, dass diese Kinder das Leben erhellt haben, und sie nie vergessen werden“ (Bundesverband verwaister Eltern e.V.).

Wir möchten Raum geben: sich zu erinnern, zu trauern, zu gedenken. Bei Worten und Musik. Mit der Möglichkeit Kerzen zu entzünden und gesegnet zu werden.

Am Sonntag, den 10.12.2023 um 18.30 Uhr in der Ev. Kirche Gestorf.
Herzliche Einladung. Jede:r ist Willkommen.

Der Gottesdienst wird gestaltet von Pfarrerin Charlotte Kalthoff, Regionaldiakonin Ute Hoffmann, Pfarrer Anselm Stuckenberg