Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Bennigsen hilft

Nachricht 16. April 2020

Der CVJM Bennigsen-Lüdersen e.V. hat die Aktion „Bennigsen hilft“ gestartet. Sie können Kontakt aufnehmen, wenn Sie Hilfe anbieten möchten oder Hilfe brauchen. Danke dem CVJM für die Initiative und allen Helfer*innen für die Hilfe!

Schreiben des CVJM

CVJM 2

Liebe Bennigser und Lüderser,

wir, der CVJM Bennigsen-Lüdersen e.V., rufen die Aktion „Bennigsen hilft“ ins Leben.
Damit wollen wir eine Möglichkeit schaffen, bei der wir Hilfsbereite und Hilfesuchende untereinander vermitteln wollen. Hierbei soll Personen, die zu Risikogruppen gehören oder sich in Quarantäne befinden, mit Botengängen und Einkäufen die Situation erleichtert werden.

Wir bitten alle Hilfsbereiten sich bei uns zu melden, damit wir sie vernetzen können. Schreibt uns per WhatsApp, E-Mail, Facebook, Instagram, ruft uns an oder sprecht CVJM-Mitglieder persönlich an, falls ihr in der Lage seid zu helfen. Ihr könnt diese Meldung auch gerne teilen und weitergeben.
Solltet ihr das Haus nicht verlassen wollen/können/dürfen, weil ihr zu einer Risikogruppe gehört oder in Quarantäne seid, nehmt über die untenstehende Handynummer Kontakt zu uns auf (telefonisch bitte nur zwischen 10 und 18 Uhr). Dann versuchen wir über die gebildete Vernetzung jemanden zu organisieren, der euch helfen kann und Kontakt zu euch aufnehmen wird. Scheut euch auf keinen Fall davor diesen Dienst wahrzunehmen! Wir geben unser bestes alle Anfragen auch wahrnehmen zu können und bitten um Verständnis, wenn dies mal nicht funktionieren sollte. Deshalb rufen wir alle Bennigser und Lüderser dazu auf diese Aktion zu unterstützen. Der CVJM bittet um rege Beteiligung an diesem Projekt. Falls ihr sowieso Zuhause bleiben müsst, solidarisiert euch doch für alle Hilfesuchenden.

Kontaktmöglichkeiten:
Telefon/Whatsapp: 0157 34458195
Festnetz über Ilse Hüper: 05045 / 1694
E-Mail: info@cvjm-bennigsen.de
Instagram: cvjm_bennigsen
Facebook: CVJM Bennigsen-Lüdersen e.V.