klingl

klingl

klingl

Zeit für Freiräume 2019

lk

Mein Freiraum am Tag - das Abendgebet

Das Motto der Hannoverschen Landeskirche "Zeit für Freiräume" ermuntert in diesem Jahr dazu, Routinen, Muster und Traditionen bewusst zu erleben, zu hinterfragen und vielleicht auch aufzubrechen.

Landesbischof Ralf Meister berichtet davon, dass er mit dem "Gebet für alle" von Lothar Zenetti seinen täglichen Freiraum an der Grenze zwischen Tag und Nacht gefunden hat. Menschen, die ihm nahe sind, legt er mit Hilfe dieser Worte Gott ans Herz.

Behüte, HERR, die ich dir anbefehle,
die mir verbunden sind und mir verwandt.
Erhalte sie gesund an Leib und Seele
und führe sie an deiner guten Hand.


Sie alle, die mir ihr Vertrauen schenken
und die mir soviel Gutes schon getan.
In Liebe will ich dankbar an sie denken,
o Herr, nimm dich in Güte ihrer an.


Um manchen Menschen mache ich mir Sorgen
und möchte helfen, doch ich kann es nicht.
Ich wünsche nur, er wär bei dir geborgen
und fände aus dem Dunkel in dein Licht.


Du ließest mir so viele schon begegnen,
so lang ich lebe, seit ich denken kann.
Ich bitte dich, du wollest alle segnen,
sei mir und ihnen immer zugetan.