Abendmahl zu Hause

Nachricht 01. April 2021
Trinitatis-Hemmingen - Gründonnerstag, 1. April 2021:

Abendmahl zu Hause feiern –
Angebot für Gründonnerstag, 1. April 2021

Aufgrund der hohen Infektionszahlen dürfen wir an Gründonnerstag kein Abendmahl in der Kirche anbieten.
Aber wir möchten alle ermutigen, am Abend des Gründonnerstags Abendmahl zu Hause zu feiern.
Hier finden Sie Anregungen für die Vorbereitung und eine Anleitung für den Ablauf.

Wer an Gründonnerstag zuhause Abendmahl feiert (ob allein oder mit anderen), kann eine Kerze ins Fenster stellen, als Zeichen der Verbundenheit über den eigenen Wohnraum hinaus.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Pastorin Dr. Ulrike Budke-Grüneklee

Vorbereitung:
• Wein oder Traubensaft in einer Kanne bereitstellen.
• Wer mag, kann das Brot für das Abendmahl selbst backen.
• Brot in kleine Stücke schneiden und auf einen Teller legen.
• Bei mehreren Personen:
Entweder trinken alle aus einem Glas, das als „Kelch“ dient, oder
jeder bekommt ein eigenes Glas.
• Brot und Wein oder Traubensaft auf einen schön gedeckten Tisch
stellen.
• Vor Beginn der Abendmahlsfeier sollte besprochen werden, wer
welche Texte spricht und wer wem das Brot und den Traubensaft
oder Wein gibt.
• ein Stück Musik für die Abendmahlsfeier aussuchen (wer mag).

Den gesamten Text finden sie rechts zum Download.

pfarr_grueneklee_20120401_018a
Pastorin Dr. Ulrike Budke-Grüneklee
Kirchdamm 4
30966 Hemmingen
Tel.: 0511 41089510

Abendmahl zu Hause