Fit im Leben - gemeinsam auf neuen Wegen

Das Projekt „Fit im Leben – gemeinsam auf neuen Wegen“ ist ein weiterer Baustein der familienunterstützenden Angebote des Umsonstladens für Babyerstausstattung.

Eltern und Kinder, die gemeinsam in das erste Schuljahr starten und noch viele Fragen rund um den Schulalltag haben, erhalten bei verschiedenen Angeboten Informationen, Hilfestellung, Beratung und Unterstützung zu den Öffnungszeiten des Umsonstladens. Begrifflichkeiten wie Elternabend, Klassenkonferenz oder Klassenfahrt und deren Bedeutung, sind nicht für alle Eltern verständlich.

Viele Familien haben Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabeleistungspaket, aber oftmals ist die Hürde der Beantragung zu hoch. Die Nicht-Beantragung der Leistungen hat folglich Auswirkung auf die Chancengleichheit und Teilhabe der Kinder. Kinderarmut hat Folgen auf die Bildungsfähigkeit. Im Rahmen von „Fit im Leben – gemeinsam auf neuen Wegen“ werden Familien von der Koordinatorin bei der Beantragung unterstützt.

Des Weiteren erhalten die Familien Informationen zu gesunder Ernährung, dem Schulalltag, den Elternabenden und vielem mehr im Rahmen von Info-Nachmittagen und Workshops. Damit wollen wir Kindern einen besseren Start in die Schule und in die Gesellschaft ermöglichen. Ziel ist die Verbesserung der Teilhabe von Familien und deren Unterstützung sowie die Bekämpfung von Armut.

Ein wöchentlich stattfindendes Angebot ist die offene Kreativgruppe. Hier treffen sich Mütter, Eltern, Kinder und Interessierte jeden Mittwoch von 10-12 Uhr im Umsonstladen für Babyerstausstattung. Es wird für den Schulalltag genäht, gebastelt und gestrickt; jede Idee wird aufgegriffen und ist willkommen (Turnbeutel-Nähen, Terminplaner-Basteln, …).

Kontakt:

Umsonstladen für Babyerstausstattung

Madeline Schlüter
Marktstr. 21
30880 Laatzen
Tel.: 0511 164 52 42
Mobil: 0178 6349100

Öffnungszeiten:

Umsonstladen für Babyerstausstattung

Mo, Mi und Do 10 - 14 Uhr

Di 14 - 17

Termine in Kürze

 

Dienstag, 17.03.2020   14.30 - 16 Uhr   

" Gesunder Müsli-Riegel selbstgemacht"