Musikalische Andacht "Lüderser Serenade"

"BACHTANGO" - eine facettenreiche Zusammenstellung für Querflöte und klassische Gitarre
von Johann Sebastian Bach bis Astor Piazzolla
von Niccolo Paganini bis Heitor Villa Lobos

Event single img Bildquelle: KG Bennigsen-Lüdersen

Informationen zu den Ausführenden

Sabine Kaufmann
geboren in Wildeck-Obersuhl, Hessen, absolvierte die Studiengänge Instrumentalpädagogik und Künstlerische Reife an der HMTM Hannover bei Prof. Jean-Claude Gérard, Karl-Heinz Passin und Matthias Perl.
Sie unterrichtet Querflöte und Klavier in Hannover und Neustadt/Rbge, spielt im Philharmonischen Orchester Wolfsburg und ist als freiberufliche Flötistin solistisch und bei verschiedenen Orchestern im norddeutschen Raum tätig.
Ihre Begeisterung für die reizvolle sensible Form des Kammermusizierens findet sowohl im Rahmen ihrer Unterrichtstätigkeit (Gründung des „Neustädter Neusilber-Ensembles“, Flöten-Workshops, etc.) ihren Ausdruck als auch in eigener Konzerttätigkeit u.a. mit den Ensembles “Flautomania“, „Plaisir d`am Ohr“ und in verschiedenen Duo-Besetzungen.

Leonhard Brandstetter,
geboren am 12. Januar 1967 in Berlin und als Sohn eines Kirchenmusikers von Anfang an mit Musik groß geworden, erhielt mit zehn Jahren ersten Gitarrenunterricht, später u.a. bei Axel Wolf. Es folgte ein Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Prof. Frank Bungarten.
Teilnahme an Meisterkursen u. a. bei Hubert Käppel (Köln) und Dale Kavanagh (Montreal) rundeten seine Ausbildung ab.
Engagements führten ihn über Deutschland hinaus u.a. nach Spanien und Portugal.
Neben seiner Konzerttätigkeit als Solist und Begleiter in kammermusikalischen Besetzungen unterrichtet er als Privatlehrer.
Auf der 2006 veröffentlichten CD „Vielsaitig“ präsentiert Leonhard Brandstetter zusammen mit dem Cellisten Roland Baumgarte als Duo Plurachorda ein wahrhaft vielseitiges Programm von Barock bis Jazz.

Wann

Veranstalter

Ev.-luth. Kirchengemeinde Bennigsen-Lüdersen
05045-8225