Angedacht

Nachricht 23. Juli 2021

Ruhe!

„A2 Hannover Richtung Dortmund: zwischen Hannover-Bothfeld und Hannover-Herrenhausen 10 km Stau.“ –  aus dem Autoradio dröhnt ihr eine Staumeldung nach der anderen entgegen. Dabei ist sie gerade erst losgefahren. Hinten im Auto sitzen Tom und Lara, ihre Zwillinge. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, dass die beiden Zehnjährigen ihrem Ärger über die langsame Autofahrt Luft machen. Wie soll das nur werden!? Noch gut 300 km liegen vor ihnen. 300 km bis zum Ferienhaus auf der Insel. 300km bis zum Urlaub.

Vermutlich war ihre Sehnsucht nach Urlaub noch nie größer als in diesem Jahr. Und vermutlich ist sie noch nie mit einem mulmigeren Gefühl in den Urlaub gefahren als in diesem Jahr. Die 7-Tage-Inzidenzen steigen wieder und die Bilder vom Hochwasser in der letzten Woche lassen sie nicht los.

Für viele von uns soll mit diesem Sommer – zumindest für einen kurzen Moment – so etwas wie Ruhe einkehren. Denn das, was wir alle erlebt haben – als Gesellschaft, als Familien, als Paare, als einzelne Menschen – könnte in ein ganzes Jahrzehnt passen und nicht nur in 1,5 Jahre. In den Wunsch nach Erholung und Urlaub mischen sich bei vielen von uns Sorgen und Fragen, wie es danach weitergeht. Wird die vierte Welle wieder zum Lockdown führen? Werden Schulen und KiTas offen bleiben? Wie können wir im Angesicht von Hochwasser und Waldbränden unsere Welt schützen?

Im Markusevangelium wird im 6. Kapitel erzählt, wie Jesu Jünger nach anstrengenden Tagen zu ihm kamen und ihm von ihren Erlebnissen erzählt haben. Jesus hört ihnen zu und sagt dann: „Geht ihr allein an eine einsame Stätte und ruht ein wenig.“ Ausruhen. Kraft schöpfen. Schon Jesus wusste, dass wir das brauchen. Die Fragen und Sorgen sind nach dem Urlaub nicht weg. Doch die Zeit der Ruhe hilft uns, Kraft zu schöpfen für den Weg, der vor uns liegt. Wie der aussehen wird, wissen wir nicht. Bestimmt wird es kurvig, anstrengend und manchmal nur im Schritttempo voran gehen. Dass Gott aber jeden Schritt mitgeht, da bin ich mir sicher.

Ich wünsche Ihnen einen behüteten Sommer!

Pastorin

Damaris Grimmsmann
Kirchstraße18
30966 Hemmingen
Tel.: 0511-4108779