Soziale Schuldnerberatung

Hilfe, wenn die Gläubiger vor der Tür stehen

Jeder Mensch kann einmal in eine Situation geraten, in der ihm die Schulden über den Kopf wachsen - die Situation scheint aussichtslos. Wenn Sie nach Abzug Ihrer festen Kosten nicht mehr genügend Geld für Ihren Lebensunterhalt haben, nicht mehr wissen, wie Sie die nächste Miete bezahlen sollen, wenn bei Ihnen mit der Post fast nur noch Mahnungen kommen oder Sie Angst vor dem Gerichtsvollzieher haben, dann ist es höchste Zeit zu handeln.

Wir beraten Sie, wenn

  • die Schulden außer Kontrolle geraten
  • die regelmäßigen Ausgaben höher sind als die Einnahmen
  • trotz Zahlung keine Tilgung erreicht werden kann
  • auch Zweifel an der Rechtmäßigkeit von Forderungen besteht
  • Vollstreckungsmaßnahmen in die Existenznot führen
  • Interesse am Verbraucherinsolvenzverfahren besteht

 

Über unsere Arbeit

  • Wir arbeiten grundsätzlich kostenlos, eine Spende ist aber willkommen.
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht
  • Wege aus der Überschuldung werden gemeinsam besprochen, Sie bestimmen den Weg, den Sie gehen wollen.
  • Wir begleiten und beraten Sie, nach Ansprache führen wir die Verhandlungen mit Ihren Gläubigern.
  • Für die Beratung sollten Sie Ihre vollständigen Unterlagen mitbringen. Die Unterlagen sollten sortiert sein.
  • Wir benötigen eine genaue Aufstellungen über Ihre laufenden Einnahmen und Ausgaben.
  • Einen Einkommensnachweis
Mehr Informationen finden Sie hier.

Für Hemmingen, Laatzen, Pattensen

Wiebke Peltzer
Alte Rathausstraße 41
30880 Laatzen
Tel.: 0511 87446-66

Für Hemmingen, Laatzen, Pattensen

Thomas Franzen
Alte Rathausstraße 41
30880 Laatzen
Tel.: 0511 8744666
Fax: 0511 8744699

Für Springe

Anette Becker
Pastor-Schmedes-Straße 5
31832 Springe
Tel.: 05041 945032