Die Improkokken – Improvisationstheater vom Feinsten

Veranstaltung 17. Mai 2024

17. Stiftungsfest von proDiakonie

Improvisationstheater vom Feinsten - die Improkokken

In diesem Jahr haben wir gleich eine ganze Schauspieltruppe zum Stiftungsfest eingeladen: Am Freitag, 7. Juni 2024, kommen die Improkokken mit ihrem Improvisationstheater in das Jagdschloss Springe. Die Veranstaltung der Stiftung pro Diakonie beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Karten für 30 Euro pro Person können ab sofort bestellt werden unter Telefon 05101-5856-10. Darin enthalten ist neben dem Improkokken-Auftritt auch ein Buffet.

Seit 1997 gibt es die Improkokken aus Hannover. Beim Improvisationstheater gibt es keine einstudierten Texte und Choreografien, es besteht aus freier Improvisation. Aus dem Moment heraus werden die Handlungen und Figuren entwickelt – und die Zuschauer können die Vorgaben dazu machen. Erst dadurch entstehen die Geschichten auf der Bühne – und spontan geht es mal in eine lustige Richtung, mal in eine berührende. Ohne zu wissen was es wird, gehen die Besucherinnen und Besucher mit neuen Geschichten nach Hause.

Die Mitglieder des Ensembles treten aber nicht nur als Impro-Theater auf, sie geben sogar Kurse für Menschen, die das Spiel mit der Improvisation lernen wollen. Und einige aus der Truppe haben sich spezialisiert auf Theater für Unternehmen – von der einfachen Firmenfeier bis zu Problemlösungsstrategien. Seien Sie gespannt auf die Improkokken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kartenbestellung

Karten für das Stiftungsfest gibt es ab sofort unter
Telefon 05101 5856-10,
E-Mail: sup.pattensen@evlka.de