Kirchenvorstand

Wer wir sind

Der Kirchenvorstand hat sich im Juni konstituiert. Wir freuen uns, dass sich  wieder ein tatkräftiges Team zusammengefunden hat, das unsere Kirchengemeinde begleiten möchte.

Herzlichen Dank an alle, die sich bereit erklärt haben, einen Teil ihrer Freizeit in den Dienst unserer Gemeinde zu stellen.

Die Mitglieder des Kirchenvorstands sind:

- Andreas Wietstock
- Anke Bolwin
- Bernd Ihßen
- Brigitte Peters
- Christian Gnädig
- Christina Greulich
- Heike Meyer
- Hendrik Niemann
- Kay Wegener-Giebel

Aufgabenverteilung des Kirchenvorstands
1. Vorsitzende Brigitte Peters

2. Vorsitzender


Hendrik Niemann


Schriftführerin

Anke Bolwin

Finanzausschuss
 

Brigitte Peters
Anke Bolwin

Personalausschuss
 

Christian Gnädig
Stv. Hendrik Niemann

Bauausschuss und Außengelände
 

Andreas Wietstock
Stv. Hendrik Niemann

Friedhofsausschuss (externe Mitglieder)



 

Hans-Jürgen Berger
Rabea Liesch
Volker Beßling
Martin Buß
Christian Gnädig (KV)

Ländereien / Verpachtung
Forstverwaltung

Hendrik Niemann
Stv. Andreas Wietstock

Sicherheitsbeauftragter

Bernd Ihßen

Gemeindebrief
 

Heike Meyer
Brigitte Peters

Krippenausschuss
(Krippenverband)

Christina Greulich
Stv. Heike Meyer

Diakoniebesprechungen

Brigitte Peters

Kirchenmusik, Konzerte etc.

Kay Wegener-Giebel

Vermietung Räume / Kirche / Gelände

Rabea Liesch

Jugendgruppen, Pfadfinder:innen usw.

Kay Wegener-Giebel

Internet und Schaukästen

Kay Wegener-Giebel

Sterbeläuten

Brigitte Peters

Vertretung Kirchenkreissynode
 

Christian Gnädig
Stv. Hendrik Niemann

Vertretung Argis
 

Christian Gnädig
Stv. Heike Meyer


 

Der Kirchenvorstand - das kirchliche Leitungsgremium

  • nimmt die Perspektiven der Kirchengemeinde in den Blick und entscheidet über die Schwerpunkte des Gemeindelebens
  • verantwortet die Gestaltung des geistlichen Lebens und weiterer Gemeindeaktivitäten
  • berät die Konzeption von Kinder-, Jugend- und Konfirmand:innenarbeit, Angebote für Senior:innen, Kirchenmusik und Bildung
  • kümmert sich um diakonische Arbeitsbereiche
  • ist verantwortlich für die Verwaltung der Finanzen
  • verwaltet die kirchlichen Gebäude und Grundstücke und entscheidet über deren Nutzung
  • wirkt bei der Besetzung von Pfarrstellen und anderen Arbeitsplätzen in der Kirchengemeinde mit und trägt die Personalverantwortung
  • fördert die kulturellen, sozialen und ökumenischen Beziehungen der Kirchengemeinde vor Ort
  • vertritt die Kirchengemeinde in der Öffentlichkeit

Quelle: www.kirchemitmir.de

Der Kirchenvorstand berichtet

Gemeindebrief März 2024

Die Vakanz der Pastorenstelle in unserer Gemeinde erfordert besonders viele Regelungen. Vielen Dank an die Vertretungen Sup A. Brummer, Pn. Ch. Kalthoff , Sup. i.R. H.de Boer, P. i.R. Dr. W. Köhler, Präd. M. Rusek und die Lektorinnen R. Berger und A. Buß, dass die Gottesdienste möglich waren.

  • Am 26.11.2023 fand der Gottsdienst zum Ewigkeitssonntag mit Sup. A. Brummer statt. Vielen Dank an die Kantorei für die musikalische Begleitung.
  • Am 03.12.2023 ein Visitationsgottesdienst mit Regionalbischöfin Dr. P. Bahr und Sup. A. Brummer. Vielen Dank an den Posaunenchor für die musikalische Begleitung.
  • Am Abend des 04.12.2023 fand ein Adventskonzert mit allen Musikgruppen der Gemeinde statt. Die Besucher:innen waren begeistert. Herzlichen Dank allen Mitwirkenden.
  • Am 17.12.2023 war im Rahmen des Weihnachtsmarktes die Kaffeestube im Gemeindehaus geöffnet. Ein herzliches Dankeschön an die Helfer:innen – Ehep. Meyer, Fr. Haut, Fr. Sanftleben und Fr. Bessling. Vielen Dank auch den zahlreichen Kuchenspender:innen.
  • Ein besonderes Erlebnis war das gelungene Krippenspiel an Heiligabend. Herzlichen Dank an Regionaldiakonin U. Hoffmmann sowie allen Kindern und Eltern. Vielen Dank auch an Lothar Schäfer für die Begleitung.
  • Die Christnacht wurde mit Sup. A. Brummer gefeiert. Vielen Dank an die Kantorei und U. Orth für die musikalische Begleitung.
  • Ein besonderer Gottesdienst wurde am 26.12.2023 mit P. i.R. Dr. W. Köhler gefeiert. Ein Vokal-Quartett trug zur musikalischen Umrahmung bei.
  • Die Segensbringer:innen haben sich am 07.01.2024 auf den Weg gemacht. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Wir wünschen allen eine gesegnete Passionszeit und frohe Ostern.

Herzliche Grüße aus dem Kirchenvorstand
Brigitte Peters

Gemeindebrief Dezember 2023

Herr Surendorff hat die Johannesgemeinde - wie Sie sicher wissen - zum 01.11.2023 verlassen. Die bevorstehende Vakanzzeit zeigte schon im Vorfeld, dass viele Aufgaben zu verteilen sind.

In den Monaten September und Oktober fanden viele Veranstaltungen – auch im neuen Rahmen – statt:

  • Am 10.09.2023 wurden die Konfis des KU4 und KU8 im Gottesdienst vorgestellt. Der Gottesdienst wurde von Diakonin Hoffmann und Pastor Stuckenberg mitgestaltet. Frau Hoffmann wird die Konfis des KU4 unterrichten und Pastor Stuckenberg die des KU8.
  • Am 16.09.2023 fand das Konzert der Kantorei statt.. Das Publikum war sehr begeistert. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden.
  • Am 17.09.2023 wurde noch einmal mit Pastor Surendorff das Abendmahl gefeiert.
  • Am 24.09.2023 wurde Herr Surendorff im Rahmen eines Gottesdienstes durch Superintendent Herrn Brummer entpflichtet. Vielen Dank an den Posaunenchor für die musikalische Begleitung des Gottesdienstes. Im Anschluss hatten alle Gemeindemitglieder die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Empfanges von Herrn Surendorff zu verabschieden.
  • Am 01.10.2023 wurde der Erntedankgottesdienst unter Leitung von Prädikant Michael Rusek bei herrlichem Wetter in Mittelrode gefeiert. Der Posaunenchor sowie der Gesangverein Mittelrode sorgten für den musikalischen Rahmen. Im Anschluss gab es Leckeres vom Grill und eine große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer:innen und Mitwirkenden, die diesen wunderschönen Tag ermöglichten.
  • Am 22.10.2023 konnten wir wieder die Hallerschipper Springe für ein Herbstkonzert in der Johanneskirche gewinnen.

Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Herzliche Grüße aus dem Kirchenvorstand,
Brigitte Peters

Gemeindebrief Oktober 2023

Unsere Johannesgemeinde war auch in den Monaten April bis August 2023 wieder lebendig und immer für neue Ideen offen.

Viele Gottesdienste und andere Veranstaltungen fanden im gewohnten Rahmen statt:

 

 

  • Am 29.04. wurde der Beichtgottsdienst und am 30.04.2023 die Konfirmation gefeiert und musikalisch vom Posaunenchor begleitet. Herzlichen Dank an die musikalische Leitung und an die Musiker:innen.
  • Am 28.05. konnte der Gottesdienst am Pfingstsonntag bei strahlendem Sonnenschein im Kirchgarten gefeiert werden.
  • Am 04.06. wurden die Jubelkonfirmationen gefeiert. Vielen Dank an den Posaunenchor sowie an die Kantorei für die musikalische Begleitung.
  • Am 25.06.2023 fand ein besonderes Tauff est im Kirchgarten statt. DIe Täuflinge stiegen samt Pastor in einen Pool, um das Sakrament zu empfangen. Im Anschluss wurde gegrillt und gemütlch beisammen gesessen.
  • In der Zeit vom 09.07. bis 13.08.2023 konnten Gottesdienste im Rahmen der Sommerkirche in den Gemeinden der Region Springe besucht werden. So bestand die Möglichkeit, über die eigene Gemeinde hinaus, einander kennenzulernen. Der Auftakt fand im Wisentgehege bei „tierisch“ schönem Wetter statt Vielen Dank an den Posaunenchor sowie an Nils Wittrock an der Gitarre für die musikalische Begleitung des Gottesdienstes in außergewöhnlicher Umgebung.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie den Herbst in all seinen Farben und Facetten.

Herzliche Grüße aus dem Kirchenvorstand
Brigitte Peters

Gemeindebrief Juni 2023

Unsere Johannesgemeinde ist lebendig und immer für neue Ideen offen.

Viele Gottesdienste und andere Veranstaltungen fanden im gewohnten Rahmen statt:

  • Der Weltgebetstagsgottesdienst am 03.03.2023 wurde in der Kirche gefeiert. Ein herzliches Dankeschön an das WGT-Team für die schöne Gestaltung des Gottesdienstes.
  • Der Sozialtag am 11.03.2023 wurde aufgrund des schlechtenWetters abgesagt. Am 01.04.2023 fand dann ein freiwilliger Garteneinsatz statt. Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helfer:innen.
  • Am 12.03.2023 wurde der Gotesdienst musikalisch vom  Posaunenchor begleitet. Herzlichen Dank an die musikalische Leitung und die Musiker:innen.
  • Am 06.04.2023 wurde das Tischabendmahl gefeiert. Vielen Dank an die Helfer:innen.
  • Der Gottesdienst in der Osternacht am 09.04.2023 wurde würdevoll gefeiert. Im Anschluss bestand die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Osterfrühstück teilzunehmen Ein herzliches Dankeschön an das Ehepaar Meyer und Frau Fedde für die Vorbereitung.
  • Eine neue besondere Andachtsreihe (gregorianische Vesper und Taizé) fand in der Woche vom 06. – 11.03.2023 unter der Leitung von Pastorin Kalthoff und Pastor Surendorff statt .

Bleiben Sie gesund, genießen Sie die Sonne und die Natur in der schönen Sommerzeit.

Herzliche Grüße aus dem Kirchenvorstand
Brigitte Peters

Gemeindebrief März 2023

Zwei Jahre Einschränkungen aufgrund der Pandemie und dann auch noch die Energiekrise! Da war die Hoffnung und Erwartung auf die Vorweihnachts- und Weihnachtszeit und der Beginn eines neuen Jahres im privaten und kirchlichen Leben auf die alten Gewohnheiten groß. Und nun war es endlich wieder soweit.

Viele Gottesdienste und andere Veranstaltungen fanden wieder im gewohnten Rahmen statt:

  • Im Gottesdienst am 04.12.2022 wurden die Krippenleiterin Frau Bär und ihre dreiMitarbeiterinnen eingesegnet. Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle zum Kirchkaff ee eingeladen.
  • Am Abend des 04.12.2022 fand unser traditionelles Adventskonzert mit allen Musikgruppen der Gemeinde unter einem begeisterten Publikum statt. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden.
  • Dank zahlreicher Kuchenspenden war am 11.12.2022 im Rahmen des Weihnachtsmarktes die Kaffeestube im Gemeindehaus geöffnet. Ein herzliches Dankeschön an die Helfer:innen Erika Bessling, Margot Blume, Ehepaar Buß und Ehepaar Meyer.
  • Ein besonderes Erlebnis war das Krippenspiel an Heiligabend, angeleitet von Regionaldiakonin Ute Hoffmann. Den „kleinen“ und „großen“  Mitwirkenden ein großes Dankeschön für die gelungene Aufführung.
  • Am 08.01.2023 haben sich die Segensbringer:innen auf den Weg gemacht, um den Segen in die Häuser zu bringen und Spenden zu sammeln. Vielen Dank an alle Beteiligten.

In der Zeit vom 15.01.2023 bis Ende Februar ist Winterkirche, d. h. Gottesdienste finden im Gemeindehaus statt.

Wir wünschen allen Leser:innen eine gesegnete Passionszeit und frohe Ostern. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße aus dem Kirchenvorstand
Brigitte Peters
 

Gemeindebrief Dezember 2022

Ein ereignisreiches Kirchenjahr ist zu Ende.

Am 27.08.2022 haben wir den Einschulungsgottesdienst bei schönem Sommerwetter in unserem Kirchgarten gefeiert. Gottes Segen, der den Erstklässer:innen zugesprochen wurde, möge sie begleiten!

Zum Erntedankfest hat Frau Ohning von den Landfrauen für einen mit Erntegaben festlich geschmückten Altar gesorgt. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Frau Köller an der Orgel und dem Posaunenchor begleitet. Herzlichen Dank allen Beteiligten! Das Abendmahl wurde mit Einzelkelchen gefeiert, sodass die Symbolik der Gemeinschaft erhalten blieb.

Die vor uns liegende Zeit wird uns sicher wieder einiges abverlangen. Die Kirche und sicher auch die eigenen Haushalte werden aufgrund der aktuellen Energiesituation weniger geheizt. Auch die übliche Helligkeit, speziell in der kommenden Adventszeit, wird in diesem Jahr wohl weniger strahlend ausfallen.

Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße aus dem Kirchenvorstand
Brigitte Peters

Gemeindebrief Oktober 2022

Die Welt steht gefühlt Kopf durch viele negative Ereignisse in der Welt!

Auch in unserer Kirchengemeinde war ein gewohnter Ablauf in den letzten 2 Jahren nicht immer möglich.

Dennoch konnte einiges statfinden

  • am 05.06.2022 wurde ein Festgottesdienst mit Taufen und Tauferinnerungen in der Kirche gefeiert.
  • Am 11.06.2022 haben die Hallerschipper ihr für 2021 geplantes Konzert in unserer Kirche nachgeholt. Sie entführten uns auf eine Reise in die weite Welt. Vielen Dank an die Hallerschipper für das gelungene Konzert.
  • Am 19.06.2022 wurden die Jubelkonfi rmationen 2020 gefeiert; am 10.07.2022 folgte der Jahrgang 2021 und am 11.09.2022 der Jahrgang 2022. Vielen Dank an den Posaunenchor sowie die Kantorei für die musikalische Gestaltung der Gottesdienste.

Ein besonderer Anlass war die Eröff nung des „Garten der Erinnerung“ am 25.06.2022 auf dem Friedhof in Völksen. Ein herzliches Dankeschön an den Friedhofsausschuss für die Mitwirkung bei der Planung und Gestaltung sowie die intensive Pflege (Bewässerung).

In der Zeit vom 17.07. bis 28.08.2022 konnten Goesdienste im Rahmen der Sommerkirche in den Gemeinden der Region Springe besucht werden. So bestand die Möglichkeit, einander kennenzulernen.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie den Herbst in all seinen Farben und Facetten.


Herzliche Grüße aus dem Kirchenvorstand
Brigitte Peters

Gemeindebrief Juni 2022

Im März und April fand wieder einiges in unserer Kirchengemeinde statt:

Der Weltgebetstagsgottesdienst am 5.3. wurde in der Kirche gefeiert. Ein herzliches Dankeschön an das WGT-Team für die schöne Gestaltung dieses Gottesdienstes.

Am 17.3. fand ein Benefizkonzert zu Gunsten der Ukrainehilfe in unserer Kirche statt. Das Konzert ist auf großes Interesse gestoßen und es konnte einiges an Geldspenden gesammelt werden. Herzlichen Dank an die musikalische Leitung und Musiker:innen für die gelungene Veranstaltung.

Der geplante Kinderbrunch des LKG/EC-Teams, am 19.3. im Gemeindehaus, musste leider Corona bedingt ausfallen. Der Familiengottesdienst am 20.3. konnte wie geplant gefeiert werden.

Der Vorstellungsgottesdienst der diesjährigen Konfirmand:innen wurde am 27.4. gefeiert und von ihnen auch gestaltet. Die Jugendlichen präsentierten sich mit persönlichem Text und Foto auf Plakaten.

Wir freuen uns sehr, dass sie da ist und begrüßen herzlich die Regionsdiakonin Ute Hoffmann. Sie hat am 1.4. ihren Dienst aufgenommen. Wir wünschen ihr für ihre Arbeit in der Gemeinde alles Gute und Gottes bunten Segen.

Bleiben Sie gesund, genießen Sie die Sonne und die Natur in der schönen Sommerzeit.

Herzliche Grüße aus dem Kirchenvorstand
Brigitte Peters